Pralinen mit Datteln und Kokos

Pralinen mit Datteln und Kokos

Und schon wieder ein sehr gesundes Rezept für euch: Pralinen mit Datteln und Kokos Nachdem wir mit den cremigen Curry Linsen auch auf der gesunden Welle geschwommen sind, werden wir das bald mit etwas Frittiertem oder so ausgleichen (oder einer köstlichen Tiramisutorte??). Versprochen. Aber die Dattel Pralinen schmecken richtig gut und sie sind der ideale … [weiterlesen…]

Cremige Kokos Linsen

Kokosmilch Linsen mit würzigem Curry

Mit Kokos Linsen starten wir das nudlholz-Jahr 2018 ziemlich gesund und auch noch vegan…. Versteckt sich dahinter wohl einer dieser berüchtigten Vorsätze? Wenn das Jahr noch jung und unschuldig ist, lässt man sich schnell zu guten Vorsätzen verleiten. Die Klassiker wären: Weniger Alkohol, Zigaretten etc. mehr Schlaf und Bewegung, gesunde Ernährung, sparsamer sein, eine Fremdsprache … [weiterlesen…]

Zum guten Rutsch: Blinis

zum guten Rutsch gibts Blinis

Wir haben uns in diesem Jahr schon sehr bald Gedanken über einen passenden Snack für den wohl überbewertetsten Abend des Jahres gemacht – nämlich schon im September. So ist das, wenn etwas für die Printmedien produziert wird, da gibts dann die Weihnachtskekse im August und das Osterlamm im Jänner … das macht uns aber gar … [weiterlesen…]

Festliche Käseplatte

Heute steht der Käse im Rampenlicht

Die Feiertage stehen vor der Tür und zu Weihnachten oder Silvester wollen Gäste bekocht werden? Eine besonders entspannte Variante der Bewirtung verspricht unsere festliche Käseplatte. Festlich, weil die macht ordentlich was her und enstpannt, weil sie sich gut vorbereiten lässt und der Küchenstress auf ein Minimum beschränkt wird. Liebe Gäste, immer her mit euch, ihr … [weiterlesen…]

Dutch Baby auf weihnachtlich

Dutch Baby mit Bratapfel

Dutch Baby mit Bratapfel, griechischem Joghurt und Lebkuchen-Granola ist das perfekte süße Adventfrühstück. Es geht aber auch genauso gut als Mittag- oder Abendessen durch. Womöglich auch als ein üppiges Dessert. Aber wer braucht schon eine zeitliche Begründung für dieses Dutch Baby, ebenso wie die Gedanken sind auch die Essgewohnheiten frei, so finden wir. Vor allem, … [weiterlesen…]

Osso Bucco – was lange schmort…

Osso Bucco mit Steinpilzrisotto als Hauptgang

… wird endlich gut ausgezeichnet! Das Weihnachtsdessert haben wir euch ja schon vor ein paar Tagen vorgestellt. Jetzt haben wir auch noch einen Hauptgang für euch – Osso Bucco mit Steinpilzrisotto – na, hört sich das festlich genug an? Es lässt sich gut vorbereiten und die Arbeit kurz vor dem Servieren kann auf ein Minimum reduziert werden. … [weiterlesen…]

Würzige Orangencrème brûlée

Orangencrème brûlée als weihnachtliches Dessert

Ui, beim Titel für den Beitrag musste ich feststellen, dass mein in fünf Jahren Handelsakademie mühsam erworbenes Französisch flöten gegangen ist. Mit den Accents bin ich ja schon immer auf Kriegsfuß gestanden, aber ohne Google’s Hilfe hätte ich Orangencrème brûlée nicht richtig in die Titelzeile bringen können. Es ist ja wirklich weder einfach noch selbsterklärend, … [weiterlesen…]

Weihnachtliche Gedanken zum Geschenk

Geschenke aus der Küche

Weihnachten kommt mit Siebenmeilenstiefeln dahergetrabt und alle Jahre wieder dreht sich in der besinnlichsten und oft auch beschwipstesten Zeit des Jahre alles um schenken und beschenkt zu werden. Wir reiten auf dieser Geschenkewelle nur bedingt mit und schenken schon seit einigen Jahren gerne Selbstgemachtes oder einfach Zeit statt Zeug, im Sinne von gemeinsamen Unternehmungen. In … [weiterlesen…]

Ofengerösteter Brokkoli, Ei und Dukkah

Brokkoli aus dem Ofen

Heute kommt ein Herzensrezept – ich weiß nicht wie oft der ofengeröstete Brokkoli in den letzten Wochen schon bei uns auf dem Teller gelandet ist, wir können uns kaum daran satt essen. Außerdem ist es bei der ganzen Weihnachtsbäckerei schon höchste Zeit für etwas Pikantes hier auf dem nudlholz. Das Besondere an diesem scheinbar simplen … [weiterlesen…]