Sommersalat mit Wassermelone und Feta

Sommersalat mit Wassermelone und Feta

Das ist so ziemlich mein liebster Sommersalat – süße, saftige Wassermelone und zum Gegensatz cremig-salziger Feta. Bei 30° im Schatten gibt’s nichts, was ich lieber essen würde. Neben den bereits erwähnten Hauptzutaten kommen in unseren ultimativen Sommersalat noch knackige Radieschen, Gurken und würziger Rucola. Ein paar Blättchen frische Minze und schwarze Oliven passen auch noch … [weiterlesen…]

Panzanella – oder die Einfachheit des guten Geschmacks

Panzanelle mit Tomaten

Nur vier Zutaten verschmelzen im Panzanella, dem toskanischen Brotsalat, zu einer wahren geschmacklichen Offenbarung. Das sagt sogar der Teil vom nudlholz, der normal kein aufgeweichtes Brot mag. Soll also schon mal was heißen. Damit die Offenbarung aber wirklich eine wird ist es wohl selbstverständlich, dass die vier einfachen Zutaten von bester Qualität sein müssen. Der … [weiterlesen…]

Lauwarmer Spargelsalat mit Mairübchen

Spargelsalat mit Mairübchen

Wie versprochen folgt jetzt das zweite Spargelrezept für diese Saison – ein lauwarmer Spargelsalat mit Mairübchen. Gemüse satt, heißt das Motto und der Spargel steht im Mittelpunkt. Lauwarm mariniert mögen wir ihn am liebsten. Erbsen und Mairübchen passen übrigens auch ausgezeichnet dazu. Und Parmesan. Und Zitronensaft. Das war’s eigentlich schon. Heute ganz kurz und knapp, … [weiterlesen…]

Spargelpfanne mit Schweinefilet

Spargelpfanne mit Shiitake

Wahnsinn, wie die Zeit verfliegt – Wir haben schon bald Mitte Juni und noch kein einziges Spargelrezept für euch gekocht. Das soll sich heute ändern, und das zweite Rezept hängt auch schon in der Warteschleife – stay tuned! Bei uns gibt’s es heute eine grüne Spargelpfanne mit Erbsen und allerlei Gemüse und dazu ein Stück … [weiterlesen…]

Zum g’sund werden: Hühnersuppe mit Ingwer

zum gesund werden Hühnersuppe

Es hat uns erwischt – der gemeine grippale Infekt hat zugeschlagen: Schnupfen, Halsweh, Husten und Kopfweh. Aber wir haben ein Rezept dafür! In solchen Situationen kommt neben viel Tee, heißem Ingwer-Zitronen-Honig-Trunk vor allem eins auf den Tisch – ein großer Topf Hühnersuppe mit viel Gemüse, Ingwer und etwas Sojasauce. Und weil jeder der schon mal … [weiterlesen…]

Gyros mit Heimhaus’ner Einkornreis

Einkornreis mit Spinat und Tomaten

Wie man uns glücklich machen kann? Mit guten regionalen Produkten, wie den Einkornreis aus dem Heimatdorf. Einkorn ist eine der ältesten Getreidesorten, die als Kulturpflanze gezüchtet wurde. Da er nicht ganz so ertragreich wie sein Verwandter der Weizen ist, geriet er etwas in Vergessenheit. Umso schöner, dass man sich nur ein paar Kilometer von uns … [weiterlesen…]

Grün, Grüner, Gründonnerstag

Grün, grüner, Gründonnerstag

Zum heutigen Gründonnerstag ist die Farbe Programm. Warum der letzte Donnerstag vor Ostern grün ist, weiß ich nicht genau – aus irgendeinem Grund ist es aber üblich, an diesem Tag etwas Grünes zu essen. Vor allem im Frühling streben wir nach allem was grün ist, frisch gewachsen und voll Geschmack. Der volle Geschmack des Frühlings … [weiterlesen…]

Kohl mit einer Fülle aus Rindfleisch, Buchweizen und Karotten

Kohl gefüllt - chou farci

Ok, wir gebens zu, auf dem nudlholz geht’s noch viel zu winterlich zu. Aber auch wenn sich der Frühling inklusive Ostern schon mit schnellen Schritten ankündigt, gilt es bei uns noch Reste von Wintergemüse zu verkochen. Wem’s genauso geht, der soll doch bitte mal den gefüllten Kohl ausprobieren. Eigentlich ist es ja nichts anderes, als … [weiterlesen…]

Polar Burger

Polar Burger mit Lachs und Kresse

Unsere Schwedenreise wirkt immer noch nach. Vor allem kulinarisch. Unsere Erinnerungen an den wunderbaren Urlaub haben wir in diesen Polar Burger gepackt. Polar Burger deshalb, weil die Grundlage ein köstliches schwedisches Fladenbrot names Polarbröd ist, welches wir importiert haben. Ein Rezept dafür haben wir im Internet bereits gefunden, es wird also bestimmt nachgebacken. Wir haben … [weiterlesen…]