Vanilletopfenstrudel mit Rhabarber und Pinienkernen

Vanilletopfenstrudel mit Rhabarber

Man müsste glauben, der erste selbstgebackene Strudel auf dem nudlholz wäre der klassische Apfelstrudel – aber wie so oft, muss es dann doch etwas ausgefallener sein. Nachdem wir jetzt wissen, dass beim Strudlteig ausziehen genau gar nix dabei ist, wirds hier bestimmt öfter strudelig zugehen. Und weil die Strudel nicht nur köstlich und einfach sondern … [weiterlesen…]

Apfelkrapfen mit Buttermilch

Saftige Apfelkrapfen

Wir lassen das Aprilwetter hinter uns und hoffen, dass uns der Wonnemonat Mai wohlgesonnen ist. Die leichten Apfelkrapfen sind blitzschnell gebacken, sodass viel Zeit bleibt, um sie draußen in der Sonne zu verbringen. Genau so gut lassen sie sich auch für ein Picknick einpacken. Das Rezept hierfür hat meine Mama im Internet aufgespürt (und zwar … [weiterlesen…]

Waffeln mit Grana Padano und Prosciutto di San Daniele

Waffeln pikant

Never change a winning team – die Kompatibilität von Grana Padano und Proscuitto di San Daniele haben wir ja schon bei den pikanten Cantuccini erprobt und für sehr gut befunden. Es geht in eine neue Runde – dieses mal werden würzige Waffelsandwiches daraus. Geriebener Grana Padano im Teig sorgt für einen feinen Geschmack und das … [weiterlesen…]

Heringkäse – fasten oder nicht, das ist hier die Frage?

Heringkäse zum Karfreitag

Nachdem wir im Moment schon auf der traditionellen Welle schwimmen, machen wir mit dem Heringkäse nicht minder klassisch weiter. Am morgigen Karfreitag, dem allerwichtigsten Fasttag überhaupt, ist Fisch erlaubt. Wer’s mit dem Fasten ganz genau nimmt, der sollte aber eher auch auf diesen Heringkäse verzichten, sein Genuss und Fasten – das passt irgendwie nicht zusammen, … [weiterlesen…]

Grün, Grüner, Gründonnerstag

Grün, grüner, Gründonnerstag

Zum heutigen Gründonnerstag ist die Farbe Programm. Warum der letzte Donnerstag vor Ostern grün ist, weiß ich nicht genau – aus irgendeinem Grund ist es aber üblich, an diesem Tag etwas Grünes zu essen. Vor allem im Frühling streben wir nach allem was grün ist, frisch gewachsen und voll Geschmack. Der volle Geschmack des Frühlings … [weiterlesen…]

Buchweizen Granola auf zwei Arten

Granola in zwei Varianten

Wir haben ja schon beim Rezept für unseren gefüllten Kohl erwähnt, dass Buchweizen momentan bei uns sehr hoch im Kurs steht. Vor allem das nussige Aroma des Knöterichgewächses hat es uns angetan. Wenn man dann auch noch bedenkt, welchen positiven Beitrag zu unserer Ernährung die kleinen Körner bringen, kann man sich eigentlich nur für ein … [weiterlesen…]

Bärlauch Grissini

Grissini mit Bärlauch

Es ist wieder soweit, der Bärlauch sprießt so wild daher, dass er das Laub auf dem Waldboden förmlich aufspießt. Bärlauch zu sammeln ist jeden Frühling ein Must-Do für uns und anschließend geht es ans Sammeln und Kreieren neuer Rezepte mit dem wilden Bruder des Knoblauchs. Wenn ihr also Rezept-Tipps für uns habt – immer her … [weiterlesen…]