Vollkorn Pide mit würzigem Innenleben

Pide mit Vollkorn

Unser letztes Rezept hat uns nach Italien geführt und weil wir so gerne unterwegs sind, geht die kulinarische Reise weiter Richtung Osten – und zwar mit türkischen Pide, in der Vollkornvariante und mit eine Fülle aus Faschiertem, Tomaten und vielen Gewürzen. Das Rezept haben wir auf dem Kleinen Kuriositätenladen entdeckt und mussten es einfach ausprobieren. … [weiterlesen…]

Friday nights are for PIZZA

Pizza und unser besonderes Zeremoniell

Pizza ist für nicht nur irgendein Fastfood, das man sich schnell zwischen die Kiemen schiebt, wenn der Hunger ganz arg ist. Pizza ist ein Lebensgefühl und bei uns werden solche Pizzaabende nach strengem Zeremoniell zelebriert. Wichtig für einen gelungenen Pizzaabend: Keine Termine: Wie schon gesagt, Pizza ist kein schneller Imbiss, den man sich noch vor … [weiterlesen…]

Fisolengulasch mit Erdäpfeln

Fisolengulasch mit Erdäpfel und Speck

WERBUNG Mit den Fisolen ist es so eine Sache – sie werden alle gleichzeitig reif und wollen dann möglichst schnell verkocht werden – könnte fast in Stress ausarten, wenn man wie ich, schlecht vorbereitet zur Fisolenernte kommt. Da sie mir eingefroren und wieder aufgetaut nicht so gut schmecken, hab ich ein paar Gläser voll Fisolen … [weiterlesen…]

Pastasotto mit Ofentomaten

Pastasotto mit Tomaten aus dem Ofen

Nach unserem Urlaub hat uns zu Hause eine regelrechte Tomatenflut erwartet – groß, klein, rund, oval, grün, rot, dunkellila und gelb. Am liebsten naschen wir sie einfach noch warm von der Sonne direkt aus dem Garten. Oder auch in unserem Pastasotto, hierfür werden die Tomaten vorher im Ofen geschmort um das Aroma noch zu intensivieren. … [weiterlesen…]

Shakshuka – orientalisches Frühstück

Shakshuka - orientalisches Frühstück

Könnt ihr euch noch an Palomar erinnern? Es ist momentan mein absoluter Kochbuchfavorit und in unserer Küche geht im Moment nichts ohne Kreuzkümmel und Za’atar. Wir starten mit diesem köstlichen Shakshuka, angelehnt an das Rezept im Kochbuch Palomar, schon würzig und vor allem gesund in den Tag. Gemüse satt sag ich nur, und schmecken tut … [weiterlesen…]

Da kummt de Sunn – oder der Marillenknödel!

Marillenknödel mit Wachauer Marillen

Der Marillenknödelkuchen hallt zwar immer noch nach, aber ganz ohne Marillenknödel pur darf die Saison auch nicht verstreichen. Irgendein besonderer Clou sollte schon dabei sein, und das ist in diesem Fall ein süßes Minz-Pesto, das hervorragend zu den Knödeln gepasst hat. Aber das mit dem Pesto, hat eigentlich was mit der Seife zu tun und … [weiterlesen…]

Marillenknödelkuchen mit dem Wachauer Original

Marillenknödelkuchen mit Wachauer Marillen

Wir waren einige Tage unterwegs, wieder mal im schönen Waldviertel und der Wachau – und wenn man schon das Glück hat, zur Marillenernte durch die Wachau zu fahren, muss die ein oder andere Steige der süßen Früchte natürlich mitgenommen werden. Wo viele andere Bauern in Österreich unter der Trockenheit leiden, ist die lange Hitzeperiode für … [weiterlesen…]