Sommersalat mit Wassermelone und Feta

Das ist so ziemlich mein liebster Sommersalat – süße, saftige Wassermelone und zum Gegensatz cremig-salziger Feta. Bei 30° im Schatten gibt’s nichts, was ich lieber essen würde.

Wassermelonensalat mit Gurke und Schafkäse Wassermelonensalat mit Gurke und Schafkäse

Neben den bereits erwähnten Hauptzutaten kommen in unseren ultimativen Sommersalat noch knackige Radieschen, Gurken und würziger Rucola. Ein paar Blättchen frische Minze und schwarze Oliven passen auch noch sehr gut dazu!

Was esst ihr am liebsten, an heißen Tagen?

Wassermelonensalat mit Gurke und Schafkäse

Ich bin ja eine, die sich im Sommer fast ausschließlich von frischen Salaten ernähren könnte. Deshalb finde ich es immer ganz besonders schade und fad, dass man beim Auswärtsessen immer die ewig gleichen Salate findet. Deswegen wird zu Hause um so mehr experimentiert. Sommersalat Nr. 1 bleibt aber bestimmt noch für einige Zeit, diese Variante. Obwohl der nächste Salat, den wir für euch in petto haben (kleiner Spoiler: Kirschen, gebratene Pilze und Schwarzwälderschinken) jeden „Salat Pute“ in den Schatten stellt. Das aktuelle Motto ist also: Be brave und schmeiß in die Salatschüssel, was dir schmeckt!

Sommersalat mit Wassermelone und Feta

Weitere Sommersalate auf dem nudlholz:

Ochsenherzcarpaccio mit Graukäse
Panzanella
Nudelsalat mit Pfirsich und gegrilltem Zucchini
Essigwurst deluxe

Mengenangaben machen bei diesem Salat wenig Sinn, deshalb nur eine kurze Zutatenliste und eine noch schnellere Anleitung!

Zutaten:
Wassermelone
Rucola
Gurke
Radieschen
Feta
Oliven
Minze
Olivenöl
Aceto Balsamico
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Alles (bis auf Rucola und Oliven) kleinschneiden und auf einer schönen Platte anrichten. Öl, Essig, Salz und Pfeffer zu einem Dressing mischen und über den Sommersalat träufeln. Mit ein paar Blättchen Minze garnieren. Ein gemütliches Plätzchen im Schatten suchen, und genießen!

Sommersalat mit Wassermelone und Feta

Facebookpinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*