Waffeln mit Grana Padano und Prosciutto di San Daniele

Never change a winning team – die Kompatibilität von Grana Padano und Proscuitto di San Daniele haben wir ja schon bei den pikanten Cantuccini erprobt und für sehr gut befunden. Es geht in eine neue Runde – dieses mal werden würzige Waffelsandwiches daraus.

Waffeln pikant

Geriebener Grana Padano im Teig sorgt für einen feinen Geschmack und das Waffeleisen für schöne Röstaromen. Prosciutto di San Daniele ist ja ein Rohschinken und wird von uns auch am liebsten roh genossen – mit etwas Rucola und Tomaten zwischen die Waffeln gestapelt, hat man einen schnellen Snack oder eine raffinierte Vorspeise. Da die Waffeln sehr sättigend sind, dürfen hier die Portionen etwas kleiner ausfallen.

Pikante Waffeln finden wir im Moment einfach super – man kann so gut wie alles in den Teig mischen, Vollkornmehl, Polenta oder Erdäpfel verwenden, es geht blitzschnell und einfach. Und das beste ist, am Ende schaut der fertige Waffelteller auch noch sehr schön aus. Unser Waffeleisen ist auch noch so nett, und piepst, wenn die Waffel fertig ist – sehr praktisch, so kann man nebenbei noch was anderes machen ohne ständig die Uhr im Blick haben zu müssen. Auch für mehrere Personen sind Waffeln einfach zubereitet – einfach im Backrohr bei ca. 80° warmhalten bis alle gebacken und man servierbereit ist.

Waffeln pikant

Waffeln pikant

Grana Padano und Proscuitto di San Daniele sind nicht nur geschmacklich ein gutes Team – sie sind auch beide stolze Träger des Gütesiegels g.U. (geschützte Ursprungsbezeichnung). Dieses Siegel stellt sicher, dass strenge Qualitäts- und Herkunftskriterien eingehalten werden.

Waffeln pikant

Zutaten für 3 Herzerlwaffeln 

70 gr. geriebener Grana Padano
100 gr. Mehl
1 TL Backpulver
1 Ei
200 ml Milch
frisch gemahlener Pfeffer

Rucola
Tomaten
Prosciutto di San Daniele

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig miteinander glattrühren und ein paar Minuten quellen lassen. Wer möchte kann noch eine Handvoll Rucola klein schneiden und unter den Teig mischen – schmeckt sehr gut!

Die Waffeln im Waffeleisen backen und mit Rucola, Prosciutto di San Daniele und Tomaten anrichten.

Zack. So schnell hat man was Feines auf dem Tisch!

Waffeln pikant Waffeln pikant

Wir bedanken uns bei den Konsortien Grana Padano und Prosciutto di San Daniele für die tollen Produkte!

 

Facebookpinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*