März Bärlauch

Passend zum beginnenden Frühling gibt’s heute einen Bärlauchaufstrich. Der passt perfekt zu frischgebackenem Brot und zu unserem Saisonmenü im März. Eigentlich ist das Rezept so einfach, dass ich überlegt habe, es überhaupt aufzuschreiben. Aber es ist so gut und manchmal darf es eben auch ganz ganz einfach sein. Aufstriche werden im Hause nudlholz meistens ziemlich freestyle zusammengerührt. Aber die Basis ist grundsätzlich immer dieselbe, 1 Packerl Topfen und 1 Packerl Frischkäse ergeben bei uns die cremige Grundlage für Liptauer und Co.

Zutaten für den frühlingsfrischen Bärlauchaufstrich
1 Packerl Topfen (Quark)
1 Packerl Frischkäse natur
1 Handvoll Bärlauch
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
1. Topfen und Frischkäse glattrühren.
2. Bärlauch fein schneiden und unter die Aufstrichbasis rühren.
3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.



Facebookpinterest
CategoriesAllgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.