Food & Harmony – Kreative vegane Küche. Nr. 3 unserer 4 Rezensionsexemplare aus dem DK-Verlag. Von einer veganen Ernährung sind wir ja offensichtlich ganz weit weg. Wir machen Blutwurst selbst und können auf Käse nicht verzichten. Aber ab und zu passiert es uns, dass ein Gericht ganz aus Versehen vegan wird – und genau diese Gerichte wollen wir in Zukunft öfter in unseren Speiseplan einbauen. Einfach aus dem Grund, weil wir auf Fleisch nicht verzichten wollen, es aber nicht als Selbstverständlichkeit sehen, täglich ein Schnitzel zu essen. Diese Ganz-aus-Versehen-vegan-Gerichte haben wir deshalb so gern, weil dazu keine Ersatzstoffe nötig sind, denn von denen halten wir nicht so viel.

Aufbau und Inhalt
Das Buch räumt auf mit Mythen rund um die vegane Ernährung und gibt Einblick in den veganen Vorratsschrank. Rezepte findet man zu den Kategorien:

  • Frühstück
  • Smoothies, Säfte und Heißes
  • Suppen, Salate und Beilagen
  • Knabberkram
  • Currys, Burger und Aufläufe
  • Süße Leckereien

Zum Teil verlangen die Rezepte viele Zutaten und einen langen Atem beim Lesen – mir ist eine Liste bei der Zubereitung oft lieber, so kann ich das Rezept leichter überfliegen und auch während dem Kochen immer wieder nachlesen ohne Gefahr zu laufen etwas zu übersehen.

Optik und Gestaltung
Die Bilder passen zu den Rezepten – sie sind abwechslungsreich und bunt, sie machen wirklich Lust, öfter mal bewusst vegan zu kochen.

Fazit
Das Buch beweist, dass vegane Küche nicht langweilig schmecken muss. Beim Griff ins Gewürzregal wird aus den Vollen geschöpft – das finde ich sehr schön, da auch wir gerne viele Gewürze in unseren Speisen verwenden. Da bei vielen Gerichten mehr als 20 Zutaten notwendig sind, werde ich manche Rezepte wohl etwas freestyle umsetzen.

*Wir freuen uns sehr, dass uns dieses Buch vom DK – Verlag als kostenloses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. Unsere persönliche Meinung und der Inhalt dieser Rezension bleibt selbstverständlich unbeeinflusst.

Facebookpinterest
CategoriesAllgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.