Grillen mal ganz ohne Fleisch…*

Auch wenn uns die Sonne momentan etwas im Stich lässt – Sommerzeit ist Grillzeit, ganz egal wie das Wetter ist. Und sollte es draußen zu kalt sein, dann kann man sich ja herrlich am Griller die kalten Finger wärmen.

Bei den heutigen Grillrezepten bleiben Kuh und Schwein im Stall, wir verzichten nämlich auf Fleisch und haben 5 vegetarische Gerichte für euch, bei denen das Gemüse im Mittelpunkt steht.

Der im ganzen gegrillte Karfiol ist eindeutig unser Favorit, deshalb bekommt ihr das Rezept dafür gleich hier bei uns. Die anderen Rezepte findet ihr bei Sonnentor. Viel Spaß damit!

Zutaten

  • 1 Karfiol
  • 2-3 TL Witwe Boltes Brathendlgewürz
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz

Zubereitung: 

Olivenöl mit den Gewürzen verrühren und den Karfiol rundum ordentlich damit einreiben. Bei mittlerer Hitze im Grill ca. 30 min garen. Außen sollte er knusprig braun sein. Da lässt man doch glatt ein Grillhendl dafür stehen.

Und wem es zum Grillen doch zu kalt ist, der Karfiol funktioniert auch bei ca. 200° im Backrohr – und wie man auf dem Foto sieht, wird die Hitze des Rohrs ordentlich ausgenutzt.

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Sonnentor.

Facebookpinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*