Kardamom Knoten mit Videoanleitung

Das Rezept für Kardamom Knoten und eine kleine Videoanleitung dafür…

Wie ihr im Video sehen könnt, ist noch kein Knotenmeister vom Himmel gefallen, aber nach ein paar Versuchen war ich schon ganz zufrieden mit den Ergebnissen.

Knusprig und flaumig - Kardamom Knoten

Kardamom ist ein weit verbreitetes Gewürz im asiatischen und arabischen Raum. Während er in diesen Ländern meist Currys und andere Hauptspeisen würzt, findet man ihn in Skandinavien in vielen süßen Backwaren. Ohne die Gewürze Zimt und Kardamom geht bei den Schweden ja eigentlich gar nichts. Zumindest keine Süßspeise. Bestes Beispiel dafür sind die Zimtschnecken, quasi ihr Nationalgebäck.

Knusprig und flaumig - Kardamom Knoten

Die Kardamom Knoten sind den Zimtschnecken sehr ähnlich und doch schmeckt das Gebäck irgendwie viel besser. Ich denke das macht vor allem die Knotenform, dadurch gehen die kleinen Teilchen beim Backen besser auf und werden innen drin schön flaumig. Gleichzeitig haben sie aber auch mehr knusprige Oberfläche.

Knusprig und flaumig - Kardamom Knoten

Zutaten:

1/2 l lauwarme Milch
1 Würfel Germ
1 Ei
850 gr. Mehl
100 gr. Zucker
2 TL gemahlener Kardamom
1/2 TL Salz
150 gr. weiche Butter
Mehl zum Bearbeiten

Füllung:
200 gr. weiche Butter
150 gr. Zucker
2 TL gemahlener Kardamom

(wer keinen Kardamom mag, kann stattdessen auch 4 TL Zimt nehmen)

Zubereitung:

Milch erwärmen und die Butter darin schmelzen. Den Germ in der warmen Milch auflösen. Mit allen anderen Zutaten zu einem glatten Teig kneten und an einem warmen Ort abgedeckt ca. 1 h gehen lassen.

Die weiche Butter für die Füllung mit dem Zucker und dem Kardamom vermischen. Nach dem Gehen den Teig in vier gleich große Portionen teilen und alle zu gleich großen Rechtecken ausrollen. Ein Rechteck mit der Hälfte der Kardamombutter bestreichen und ein anderes Teigrechteck darauflegen. Etwas andrücken und in gleichbreite Streifen schneiden. Nun aus den einzelnen Streifen Knoten formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren. Nochmals abgedeckt ca. 30 min gehen lassen. Mit Milch bepinseln und mit etwas Zucker bestreuen. Bei 180° ca. 20-25 min backen. Auf einem Rost etwas abkühlen lassen und am besten lauwarm genießen.

Knusprig und flaumig - Kardamom Knoten Knusprig und flaumig - Kardamom Knoten

In arabischen Ländern gilt der grüne Kardamom als Aphrodisiakum – vielleicht ein Anlass diese köstlichen Knoten am nahenden Valentinstag für eure Lieben zu Backen.

Facebookpinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*