Rhabarber Galette mit Mandelsplittern

Galette mit Rhabarber und Mandeln

Rhabarber, Mürbteig und Mandeln – in Kombination wird daraus eine wunderschöne Rhabarber Galette, die einfach nur köstlich schmeckt. Eine Galette ist so ähnlich wie eine Tarte nur ohne Tarteform – wisst ihr was ich meine. Der Mürbteigboden wird einfach auf ein Blech gelegt, mit einer Füllung nach Wahl belegt und die Ränder nach oben geklappt. … [weiterlesen…]

*Buch: wild&unwiderstehlich und Fichtenwipferl Sirup

Anleitung zur Wildkräuterküche wild&unwiderstehlich

Passend zu unserem momentanen Wildkräutertrip ist wieder ein Buch bei uns hereingeflattert. Dieses Mal stammt es aus dem Verlagshaus Anton Pustet und heißt wild&unwiderstehlich. Heute ist es uns ein besonderes Anliegen mit dem Buch auch ein Rezept daraus vorzustellen. Aber alles schön der Reihe nach. Inge Waltl, die Autorin von wild&unwiderstehlich wuchs auf einem Kärntner … [weiterlesen…]

Zum g’sund werden: Hühnersuppe mit Ingwer

zum gesund werden Hühnersuppe

Es hat uns erwischt – der gemeine grippale Infekt hat zugeschlagen: Schnupfen, Halsweh, Husten und Kopfweh. Aber wir haben ein Rezept dafür (oder besser gesagt dagegen)! In solchen Situationen kommt neben viel Tee, heißem Ingwer-Zitronen-Honig-Trunk vor allem eins auf den Tisch – ein großer Topf Hühnersuppe mit viel Gemüse, Ingwer und etwas Sojasauce. Und weil … [weiterlesen…]

Apfelkrapfen mit Buttermilch

Saftige Apfelkrapfen

Wir lassen das Aprilwetter hinter uns und hoffen, dass uns der Wonnemonat Mai wohlgesonnen ist. Die leichten Apfelkrapfen sind blitzschnell gebacken, sodass viel Zeit bleibt, um sie draußen in der Sonne zu verbringen. Genau so gut lassen sie sich auch für ein Picknick einpacken. Das Rezept hierfür hat meine Mama im Internet aufgespürt (und zwar … [weiterlesen…]

Gyros mit Heimhaus’ner Einkornreis

Einkornreis mit Spinat und Tomaten

Wie man uns glücklich machen kann? Mit guten regionalen Produkten, wie den Einkornreis aus dem Heimatdorf. Einkorn ist eine der ältesten Getreidesorten, die als Kulturpflanze gezüchtet wurde. Da er nicht ganz so ertragreich wie sein Verwandter der Weizen ist, geriet er etwas in Vergessenheit. Umso schöner, dass man sich nur ein paar Kilometer von uns … [weiterlesen…]

Heringkäse – fasten oder nicht, das ist hier die Frage?

Heringkäse zum Karfreitag

Nachdem wir im Moment schon auf der traditionellen Welle schwimmen, machen wir mit dem Heringkäse nicht minder klassisch weiter. Am morgigen Karfreitag, dem allerwichtigsten Fasttag überhaupt, ist Fisch erlaubt. Wer’s mit dem Fasten ganz genau nimmt, der sollte aber eher auch auf diesen Heringkäse verzichten, sein Genuss und Fasten – das passt irgendwie nicht zusammen, … [weiterlesen…]