*Buch: Schwammerlzeit und Einfach gut einkochen!

Schwammerlzeit und Einkochzeit

Zwei neue Bücher sind in unserem Bücherregal eingezogen. Beide stammen aus dem Hause „Servus“ und gehören zur Reihe „Das große kleine Buch“. In „Schwammerlzeit“ von Klaus Kamolz finden sich wichtige Hinweise und Tipps beginnend mit der richtigen Ausrüstung bis zum sicheren Erkennen schmackhafter Speisepilze und ihrer oft gefährlichen Doppelgänger. Auch einen kleinen Abstecher in die … [weiterlesen…]

Pastasotto mit Ofentomaten

Pastasotto mit Tomaten aus dem Ofen

Nach unserem Urlaub hat uns zu Hause eine regelrechte Tomatenflut erwartet – groß, klein, rund, oval, grün, rot, dunkellila und gelb. Am liebsten naschen wir sie einfach noch warm von der Sonne direkt aus dem Garten. Oder auch in unserem Pastasotto, hierfür werden die Tomaten vorher im Ofen geschmort um das Aroma noch zu intensivieren. … [weiterlesen…]

Wanderlust… Karnischer Höhenweg

Von Helm bis zum Plöckenpass - unser Karnischer Höhenweg

Es war ein paar Tage ruhig auf dem nudlholz – der Grund dafür war unser Urlaub auf dem Karnischen Höhenweg und in Südtirol. Und nach vielen wunderschönen gemeinsamen Urlauben in ganz Europa und Nordamerika können wir mit großer Sicherheit behaupten – so entspannt wie auf dem Höhenweg waren wir bisher noch nie. Zum einen lag … [weiterlesen…]

Grillen mal ganz ohne Fleisch…*

Karfiol im Ganzen gebacken

Auch wenn uns die Sonne momentan etwas im Stich lässt – Sommerzeit ist Grillzeit, ganz egal wie das Wetter ist. Und sollte es draußen zu kalt sein, dann kann man sich ja herrlich am Griller die kalten Finger wärmen. Bei den heutigen Grillrezepten bleiben Kuh und Schwein im Stall, wir verzichten nämlich auf Fleisch und … [weiterlesen…]

Shakshuka – orientalisches Frühstück

Shakshuka - orientalisches Frühstück

Könnt ihr euch noch an Palomar erinnern? Es ist momentan mein absoluter Kochbuchfavorit und in unserer Küche geht im Moment nichts ohne Kreuzkümmel und Za’atar. Wir starten mit diesem köstlichen Shakshuka, angelehnt an das Rezept im Kochbuch Palomar, schon würzig und vor allem gesund in den Tag. Gemüse satt sag ich nur, und schmecken tut … [weiterlesen…]

Da kummt de Sunn – oder der Marillenknödel!

Marillenknödel mit Wachauer Marillen

Der Marillenknödelkuchen hallt zwar immer noch nach, aber ganz ohne Marillenknödel pur darf die Saison auch nicht verstreichen. Irgendein besonderer Clou sollte schon dabei sein, und das ist in diesem Fall ein süßes Minz-Pesto, das hervorragend zu den Knödeln gepasst hat. Aber das mit dem Pesto, hat eigentlich was mit der Seife zu tun und … [weiterlesen…]

Marillenknödelkuchen mit dem Wachauer Original

Marillenknödelkuchen mit Wachauer Marillen

Wir waren einige Tage unterwegs, wieder mal im schönen Waldviertel und der Wachau – und wenn man schon das Glück hat, zur Marillenernte durch die Wachau zu fahren, muss die ein oder andere Steige der süßen Früchte natürlich mitgenommen werden. Wo viele andere Bauern in Österreich unter der Trockenheit leiden, ist die lange Hitzeperiode für … [weiterlesen…]

Sommersalat mit Wassermelone und Feta

Sommersalat mit Wassermelone und Feta

Das ist so ziemlich mein liebster Sommersalat – süße, saftige Wassermelone und zum Gegensatz cremig-salziger Feta. Bei 30° im Schatten gibt’s nichts, was ich lieber essen würde. Neben den bereits erwähnten Hauptzutaten kommen in unseren ultimativen Sommersalat noch knackige Radieschen, Gurken und würziger Rucola. Ein paar Blättchen frische Minze und schwarze Oliven passen auch noch … [weiterlesen…]